Eine Frage des Stils

Grundlagen unserer Zusammenarbeit

Wir werden immer wieder gefragt, wie eine Zusammenarbeit mit uns abläuft. Beispielsweise welche Kosten auf Sie als Kunde zukommen oder was wir an Unterlagen und Daten benötigen. Wir legen grundsätzlich viel Wert auf Transparenz. Eine Zusammenarbeit macht schließlich nur dann Spaß und bringt auch nur nachhaltigen Erfolg, wenn beide Seiten die Details kennen und kraftvoll an einem Strang ziehen. Hier eine Übersicht wichtiger Punkte.

Was Sie von uns erwarten dürfen

... und was Sie für uns tun können.

Sie können mit uns über alles reden, nur unser Stundensatz ist fest und nicht Gegenstand von Verhandlungen. Gerne erstellen wir Ihnen ein faires Angebot, bevor wir miteinander losstarten.

Den Angebotspreis verstehen Sie bitte als Richtpreis, der im Laufe des Projekts variieren kann, in beide Richtungen. Kreativität lässt sich leider nicht auf die Minute planen.

Die angegebenen Stunden verstehen sich inkl. 2er Korrekturdurchgänge, alle weiteren Schleifen müssen wir per Stunde berechnen.

Wir informieren Sie natürlich umgehen, sobald absehbar ist, dass die benötigte Stundenanzahl jene des Angebots wesentlich überschreitet.

Auch Recherche-Arbeit, wie Werbemittel-Preis-Ermittlung und Ideen-Sammlung, sind erbrachte Leistungen und werden per Stunde abgerechnet.

Im unwahrscheinlichen Fall eines Auftragsstopps sind die bisher erbrachten kreativen Leistungen von Ihrer Seite abzugelten.

Wenn Sie ein Neukunde sind, erwarten Sie noch nicht, dass wir bei externen Kosten (z.B. Druckkosten) in Vorleistung gehen.

Wir vertrauen Online-Druckereien. Diese sind günstig und bieten angemessene Qualität. Wenn Sie andere Vorlieben oder Erwartungen haben, drucken wir zu anderen Konditionen auch gerne bei Hausdruckereien.

Die Auftragserteilung bei einer Druckerei ist definitiv, also im Nachhinein nicht mehr stornierbar. Beachten Sie, dass Flyeralarm und Co. 15 bzw. 30 Minuten nach der Online-Bestellung drucken.


Um fehlerfreie Qualität zu garantieren, kommt zu Ihrem Angebot immer ein externes oder internes End-Lektorat dazu (nach Stunden-Aufwand).

Druckdaten-Erstellung oder Datenlieferung an Programmierer und ähnliche Tätigkeiten sind nicht im Angebot enthalten und kommen nach Zeitaufwand hinzu.

Die Angebote verstehen sich immer zzgl. eventueller Bildkosten. Wenn Solowerk die Bilder kauft, bleiben diese im Besitz der Agentur. Wenn Sie die Bilder selber frei nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, diese direkt zu kaufen.

Angebote verstehen sich grundsätzlich immer zuzüglich aller entstehenden Druckkosten.

Achten Sie darauf Ihre Rechnungen im angegebenen Zeitraum zu begleichen. Bei Nichtbegleichung einer Rechnung sind Sie nicht berechtigt Kreationen von uns zu verwenden.

Sie sind einverstanden damit, dass wir fertiggestellte Projekte und Drucksachen online als Arbeitsproben benutzen.

Um Transparenz kontinuierlich zu garantieren, stellen wir einmal monatlich eine Rechnung. Immer am Ende des Monats, unabhängig davon ob das Projekt beendet ist oder noch fortgeführt wird.

Offene Grafik-Daten (InDesign etc.) können wir nur nach Rücksprache und gegen Rechnungsstellung weitergeben. Bilder und Schriften können wir nicht weitergeben, diese müssen Sie erneut in Ihrem Namen erwerben. Hier sind die Rechte grundsätzlich nicht übertragbar.


Jetzt Teil des solowerks werden

Wir melden uns bei Ihnen und beantworten alle Ihre Fragen